Startseite
Neuigkeiten
Wer wir sind
Al Capone (Taku)
DasElliot
Bilder und Videos
unsere Welt
Der Hundehimmel
Gästebuch
Kontakt
Links
 

Wir, das sind Monika und Hubertus, unsere Tochter und unsere zwei belgischen Schäferhunde Kenai und Taku.

Zu Hause sind wir in einer Gemeinde im Münsterland.

Mona besitzt Hunde seit 1989, als der Bernhardiner Berry bei ihr einzog. Berry wurde aus schlechter Haltung geholt. Zur gleichen Zeit entdeckte Mona den Hundesport für sich. Sie begann mit dem Turnierhundesport, der damals noch Breitensport hieß. Da Berry nicht wirklich für sportliche Aktivitäten geeignet war, führte sie zuerst Odin den deutschen Schäferhund einer Bekannten im Sport.
Als 1992 Berry eingeschläfert werden musste, war klar, der neue Hund sollte sportlicher als ein Bernhardiner sein.
Beim blättern in einem Hundebuch entdeckte Mona dann das Bild eines Groenendael, und damit hatte sie ihr Herz verloren.

Kimba im Alter von 9JahrenDer mittelgroße, sportliche, schwarze, langhaarige und elegante Hund war und ist bis heute ihr Traumhund.
So verwundert es kaum das bald Kimba einzog, ein kleiner schwarzer Wirbelwind.
Kimba, mit richtigem Namen ‚Gralo vom Brockenacker‘  begleitete uns fast elf Jahre



Hubertus ist mit Hunden groß geworden. Die Familie hatte 15 Jahre lang einen Pudelmix aus dem Tierheim, und so war es nicht verwunderlich, das er auch eine innige Beziehung zu Kimba bekam als wir uns kennenlernten. Beim stöbern in der Literatur über die belgischen Schäferhunde, entdeckte er genau wie Mona seinen Traumhund. Zu Mona’s Entsetzen den Laekenois.

Als nun Kimba 2003 nicht mehr bei uns war, begannen wir uns Gedanken zu machen was für ein neues Familienmitglied bei uns einziehen sollte. Für einen Gröni war Mona noch nicht wieder bereit, also sollte es ein Laeken sein.
Balou begleitete uns 11 Jahre und wir sind dankbar für diese Zeit.

Im Herbst 2005 bekam Balou Verstärkung. Der Groenendael Kenai zog bei uns ein.
Kenai hat sich zu einem stattlichen Rüden entwickelt und ist seit dem 25.05.2007
als Zuchtrüde angekört.

Der 21.07.2014 war der Tag
an dem Stefnic´s Al Capone einzog
er hört auf den Namen TAKU